Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Banner 02
 

Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt

Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt

Willkommen auf den Seiten des Leonardo-Büros Sachsen-Anhalt

Das Leonardo-Büro ist eine regionale Einrichtung der sieben Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt. Wir bieten EU-geförderte Praktika für Studierende, Absolventen und Auszubildende inklusive Vorbereitung, Unterstützung bei der Praktikumssuche, Stipendium und Europass an. Daneben vermitteln und betreuen wir europäische Praktikanten in Sachsen-Anhalt.

hochschule_merseburg Hochschule Anhalt (nur Logo) Martin-Luther-Universität Halle-Wittemberg hochschule_stendal hochschule_harz ovgu Kunsthochschule_Burg_Giebichenstein

„Ich hoffe, durch das Leben in Holland auch eine „echte Europäerin“ zu werden, die Chancen eines geeinten Europas ergreift und sie auch verteidigt.“

Johanna Walther (Praktikantin mit Erasmus+ Stipendium)

Die kostenlosen Online-Sprachkurse wurden auf 12 Sprachen erweitert. Neu dabei sind Tschechisch, Schwedisch, Dänisch, Griechisch, Polnisch und Portugiesisch.

Nach dem Referendum über einen möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU ändert sich für die Erasmus-Praktika zunächst nichts. Ein rechtlicher Bestandsschutz gilt für alle laufenden Projekte, also bis 31.5.2018. Nutzen Sie die Chance und gehen Sie jetzt noch EU-gefördert ins Praktikum nach Großbritannien.

Über weitere Entwicklungen, die das Erasmus-Programm und Großbritannien betreffen, halten wir Sie dem Laufenden.

Das EU-Projekt Vocal-Medical hält für angehende und berufstätige Ärzte sowie Gesundheitspersonal eine Lernwebseite und ein Übersetzungstool bereit.

Ziel: Überwindung von sprachlichen und interkulturellen Barrieren zwischen Arzt / Gesundheitspersonal und Patienten unterschiedlicher Herkunft / Sprache
Nutzer: Medizinstudierende als Vorbereitung auf ihr PJ im Ausland, Gesundheitspersonal mit entsprechenden Patienten (inkl. Flüchtlinge)

Logo_Vocal_MedicalSprachen: Arabisch, Englisch, Türkisch sowie 7 weitere EU-Sprachen

 

Möglich bis ein Jahr nach Studienende.
Voraussetzung ist eine Bewerbung noch während des Studiums.

Hierfür reicht eine formlose Vorabbewerbung per Email.
Einen Praktikumsplatz müssen Sie noch nicht vorweisen.

Letzte Änderung: 06.09.2016 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Sprechstunden
in Magdeburg und Halle